Engelsmann AG Logo Engelsmann AG Logo

  1. Aktuelles
  2. Neue Maschinenvarianten für höchste Hygieneansprüche

23.01.2019

Neue Maschinenvarianten für höchste Hygieneansprüche

Engelsmann bringt neue Hygienevarianten auf den Markt, die speziell für hygienesensible Branchen konzipiert wurden. Auf der Powtech 2019 werden die ersten Maschinen im neuen Hygienic Design vorgestellt.

In hygienesensiblen Branchen wie der Lebensmittel- und Pharma-Industrie werden hohe Anforderungen an die Konformität der eingesetzten Maschinenlösungen gestellt. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, bringt Engelsmann nun für ausgewählte Maschinenlösungen spezielle Hygienevarianten auf den Markt, die nach den Grundsätzen des Hygienic Design und den gängigen Branchenstandards wie FDA, EC 1935/2004 oder GMP konzipiert wurden. Oberstes Gebot bei der Überarbeitung der Maschinen war es, Kontaminationen durch Mikroorganismen oder Produktreste zu vermeiden sowie eine schnelle und gründliche Reinigung der Komponenten zu gewährleisten. Die Maschinen der neuen Baureihe wurden daher konstruktiv so angepasst, dass sie möglichst totraumfrei ausgeführt sind. Innenliegende Ecken und Kanten sind abgerundet und mit erweiterten Radien ausgeführt. Alle Komponenten sind so gestaltet, dass sie zu Reinigungszwecken leicht erreicht und eingesehen werden können. Die geneigten Oberflächen bieten keine Produktablageflächen und stellen sicher, dass auch Reinigungsflüssigkeiten abfließen können. Alle produktberührenden Werkstoffe wie Klebstoffe und Dichtungsmaterialien sind je nach geforderter Richtlinie in entsprechend konformen Werkstoffen mit den passenden Zertifikaten lieferbar. Darüber hinaus bietet Engelsmann verschiedene, hochwertige Oberflächenbehandlungen und unterschiedliche Rautiefen an. Die ersten überarbeiteten Maschinen aus den Bereichen Big Bag-Systeme, Sieb- und Mischtechnik werden auf der Powtech 2019 erstmals einem breiten Fachpublikum vorgestellt.

Doch nicht nur Maschinen, auch Services wurden auf den Prüfstand gestellt und im Hinblick auf Pharma- und Food-Anforderungen optimiert. So liefert Engelsmann bei Bedarf auch die passenden Dokumentationspakete für die Validierung bzw. Qualifizierung von Maschinen und Anlagen mit. Sämtliche Maschinen, die in hygienesensiblen Bereichen eingesetzt werden sollen, werden bei Engelsmann in abgetrennten, sauberen Produktionsräumen gefertigt, die nach DIN ISO 14644-1 der Reinraumklasse 8 entsprechen.