Stampfvolumeter JEL STAV II

Sie möchten das Volumen Ihres Schüttgutes vor und nach dem Verdichten ermitteln? Zusätzlich benötigen Sie Informationen zur Stampfdichte? Antworten liefert unser Stampfvolumeter – einfach auf Knopfdruck.

Das Stampfvolumeter besteht aus einem Kunststoffgehäuse im Softdesign, mit Motor, einer Steuerung für den Stampfmechanismus sowie dem Spannverschluss zur Aufnahme des Messzylinders. Bedient wird der JEL STAV II über ein Display.

Mit dem Stampfvolumeter wird das Stampfvolumen und die Stampfdichte von unterschiedlich großen Mengen eines Produkts ermittelt – gemäß Europäischem Arzneibuch, DIN ISO 787 Teil 11, ISO 3953, ISO 8967 und ASTM B 527-93.

Abweichend vom hinterlegten Steuerungsprogramm kann die Hubzahl individuell eingestellt werden – je nachdem, welches Produkt analysiert wird. Die Messzylinder sind in verschiedenen Größen erhältlich. Bei Bedarf mit Schallschluckhaube.

Highlights des Stampfvolumeters JEL STAV II

Kompaktes Gerät – einfach zu bedienen und leicht zu reinigen

Schallschutzhaube

Einfacher Wechsel der Messzylinder

Einfache Steuerung

Placeholder

Placeholder

So einfach verhelfen wir Ihnen zu präziser Labortechnik
In 3 Schritten zu Ihrem Stampfvolumeter JEL STAV II

1

Wir hören zu, stellen Fragen und machen Vorschläge.

Wir analysieren detailliert Ihr Problem und zeigen Lösungsmöglichkeiten auf. Versuche im Technikum mit Ihrem Original-Produkt sichern die Verfahrenssicherheit im Echtbetrieb ab.

2

Ihre Maschine entsteht

Jetzt beginnt die Arbeit unserer Konstrukteure. In enger Abstimmung mit Ihnen nimmt die Siebmaschine Gestalt an. Nach der Freigabe durch Sie übernimmt dann unser Fertigungsteam und baut Ihre Siebmaschine.

3

Läuft.

Das Engelsmann-Equipment ist bei Ihnen vor Ort eingetroffen. Bei Bedarf unterstützt Sie unser Serviceteam bei der Inbetriebnahme. Auch im Anschluss sind wir immer für Sie da. Läuft.

Menü