Siebtechnik und Siebmaschinen
Siebtechnik für Profis von Profis

Siebtechnik für Profis von Profis

Einer der wichtigsten Prozesse der mechanischen Aufbereitung ist das Sieben von Schüttgütern. Entscheidend dabei ist der Einsatz einer perfekt auf das jeweilige Produkt abgestimmten Siebtechnik. Materialart, Korngröße, Feuchte, Leistung und Trennschärfe sowie weitere Parameter bestimmen die Anforderungen an die eingesetzte Siebtechnik.

Zugeschnitten auf Ihre individuellen Anforderungen bietet Ihnen J. Engelsmann eine Siebtechnik-Lösung, die höchsten Ansprüchen an Leistung, Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit entspricht: Von einer überzeugenden Energieeffizienz über die hohe Trennschärfe (bis zu 98%) bis hin zu einer geringen Geräuschemission bietet Siebtechnik made by Engelsmann alles, was man für das industrielle Sieben von Schüttgutern benötigt.

Ob von der Klassiersiebmaschine für mehrere Sortierungen bis hin zur Online-Partikelmessung für die Korngrößenanalyse– wir haben die passende Lösung für Sie.

Welche Siebtechnik eignet sich am besten für Ihre Siebaufgabe?

Präzise und produktschonende Siebtechnik: Die Langhubsiebmaschinen

Die Klassiersiebung, das Zerlegen körniger Schüttgütergüter in unterschiedliche Kornklassen, ist das Steckenpferd der Engelsmann-Langhubsiebe. Die horizontale Siebbewegung sorgt für eine optimale Schichtung des Produkts, was zu einer sehr hohen Trennschärfe von bis zu 100% (Granulatsiebmaschine) führt.

Vielseitig und flexibel einsetzbar: Die Vibrationssiebmaschinen

Vibrationssiebmaschinen aus dem Hause Engelsmann überzeugen nicht nur durch Ihr breites Einsatzspektrum, sondern auch durch ihr einfaches Handling und schnelle Reinigbarkeit. Unabhängig ob pulver-, granulatförmiges oder fetthaltiges Material, Siebtechnik von Engelsmann lässt sich schnell und einfach auf produktspezifische Anforderungen ein- und umstellen.

Siebtechnik für schwierige Fälle: Die Zentrifugalsiebmaschinen

Die Zentrifugalsiebmaschinen werden insbesondere als Schutz- oder Kontrollsieb zum Auflockern bzw. Entstauben pulver- und granulathaltiger Schüttgüter eingesetzt. Auch als Passiersieb zum Durchpassieren von überkornfreiem Produkt bei agglomerierten Produkten sind sie bestens geeignet. Dank ihrer kompakten Bauweise können sie auch in bereits bestehende Anlagen integriert werden.

Siebtechnik für Prozess-Sicherheit: Die Online-Partikelmessung

Maschinen-Stillstandszeiten oder Fehlkorn im Siebgut können teuer werden. Die Korngrößenanalyse mittels Online-Partikelmessung gewährleistet eine permanente Überwachung des Siebvorgangs und verhindert durch ein frühzeitiges Erkennen von abweichenden Partikelgrößen mögliche Folgekosten. Senken Sie Ihre Qualitätskosten dank höherer Prozessicherheit.

Nutzen Sie unser langjähriges Know-how als Siebtechnik-Experte und setzen Sie bei Ihrer Siebaufgabe auf Ihren Bedarf zugeschnittene Siebtechnik-Lösungen mit hohem Innovationsgrad.