Engelsmann AG Logo Engelsmann AG Logo
JEL VibRS

Vibrationsrundsieb

JEL VibRS

Rundes, totraumarmes Gehäuse

JEL VibRS

Flexible Position der Ausläufe

JEL VibRS

Verschiedene Abreinigungssysteme

JEL VibRS

Integriertes Produktverteilerblech

JEL VibRS

Einfaches Handling

JEL VibRS

Optional: mobile Ausführung


  1. Produkte
  2. Siebtechnik
  3. JEL VibRS

JEL VibRS

Das Rundsieb JEL VibRS siebt bis zu 6 Fraktionen und kann für nahezu alle Schüttgüter und Siebaufgaben eingesetzt werden. Durch übereinander stapelbare Siebdecks kann das Rundsieb selbst große Siebflächen platzsparend abbilden. Darüber hinaus kann die Durchsatzleistung sowie die Anzahl abzutrennender Fraktionen durch den Aufbau zusätzlicher Siebeinleger erhöht werden – mit wenigen Handgriffen und bei gleichbleibendem Footprint.

Arbeitsweise

Die Siebbewegung wird durch einen Vibrationsmotor erzeugt und gewährleistet eine gleichbleibend hohe Siebeffizienz. Die Schwingamplitude kann werkzeugfrei eingestellt und somit optimal an verschiedene Produkteigenschaften angepasst werden. Dank des Spannring-Mechanismus, können die Siebeinleger einfach demontiert und Umrüstzeiten auf ein Minimum reduziert werden.

Anwendungsbereiche

  • Chemie
  • Kunststoff
  • Artverwandte Industrie

Siebanwendungen

  • Schutzsiebung
  • Grob-/Überkornabsiebung
  • Klassiersiebung
  • Feinabsiebung

Schüttgüter

  • Körnig
  • Pulvrig
  • Feinpulvrig
  • Fetthaltig
  • Granulatförmig

Ausführungen

  • Siebdecks standardmäßig aus Edelstahl
  • Verschiedene Oberflächenbehandlungen und Rautiefen
  • Bis zu 5 Siebdecks übereinander stapelbar
  • Abtrennen von bis zu 6 Fraktionen
  • Flexible Auslaufpositionen und -anbindungen (z.B. BFM)
  • Verschiedene Siebabreinigungssysteme: Kugeln, Bürsten, Ultraschall
  • Rundsieb auch in ATEX-Version lieferbar
  • Optional: Im Deckel verbaute Produktverteiler
  • Mobile Variante mit Fahrgestell verfügbar

Fakten, die überzeugen

  •  Einfache und gründliche Reinigung dank runder, totraumarmer Konstruktion und glatten Oberflächen
  •  Schnellspannrahmen für schnelle Demontage und einfachen Siebeinlegerwechsel
  •  Große Siebfläche bei kleinem Footprint dank kompakter Bauweise
  •  Werkzeugfreie Anpassung der Vibrationsamplitude für konstant hohe Siebeffizienz – auch bei wechselnden Produkten
  •  Siebfläche und Durchsatzleistung jederzeit schnell und einfach erweiterbar
  •  Rundsieb mit niedrigen Anschaffungs- und Betriebskosten
Ansprechpartner Moritz Meier

Moritz Meier
Siebtechnik

Tel.: +49(0)621 59002-42
moritz.meier@engelsmann.de

>>Download Anfrageformular

Anwendungsbeispiele

Anwendungsbeispiel
Vibrationssiebe im Check
>>Download Anfrageformular

Maschineneigenschaften

Das Rundsieb JEL VibRS basiert auf einer modularen und kompakten Bauweise
Siebmaschiene
Rundes, totraumarmes Gehäuse
Siebtechnik: Rundsieb
Flexible Position der Ausläufe
Schuettgüter Handling
Verschiedene Abreinigungssysteme
Integriertes Produktverteilerblech
Integriertes Produktverteilerblech
Einfaches Handling
Einfaches Handling
Rundsieb
Optional: mobile Ausführung